Casa Margherita - Vercana - Lago di Como

Ferienhaus mit Flair - Comersee - Oberitalienische Seen

Das Ferienhaus Casa Margherita ist ein einmalig schön restauriertes Rustico am Westufer vom Comer See.

Es liegt sehr ruhig im autofreien historischen Dorfkern von Vercana. Das Seeufer bei Domaso ist ca. 3 Kilometer entfernt und in 5 Minuten gut mit dem Auto zu erreichen.

Das Ferienhaus wurde von seinen Schweizer Besitzern in den letzten Jahren mit viel Liebe zum Detail im Landhaus-Stil restauriert.

Dabei wurden viele optische Details des über 100 Jahre alten Rusticos, wie offene Holzbalkendecken, Sichtmauerwerk, ein offener Kamin u.v.m. erhalten und in der Modernisierungsphase wieder mit eingearbeitet. Das Landhaus-Ambiente wird unterstrichen durch die offenen Übergänge zwischen den einzelnen Zimmern.

Viel Wert wurde auf eine exquisiten Ausstattung gelegt (z.B. edle Steinfliesen und Holzfußböden, hochwertige Einbauküche, u.v.m.). Die Möblierung besteht z.T. aus wundervollen Antiquitäten, die aus der gleichen Epoche wie das Haus stammen.

Casa Margherita in Vercana am Comersee
Ferienhaus Casa Margherita in Vercana am Comersee
Blick vom Balkon der Casa Margherita auf den Comer SeeBlick auf den Comer See von Vercana

Besonders schön ist der mediterran bepflanzte Garten - ein schöner Platz zum Meditieren, Relaxen oder Sonnenbaden.

Zum Ferienhaus gehört eine Terrasse und ein Balkon, von dem man einen herrlichen Blick nach Süden und Westen über den Comer See hat.

Im Ort Vercana gibt es mehrere Geschäfte, Bars und Restaurants, die man vom Ferienhaus bequem zu Fuß erreichen kann.

In den direkt am Comer See gelegenen Nachbarorten Domaso und Dongo finden Sie schöne Strände, sowie einige Supermärkte, ein wenig Nightlife und vielfältige Möglichkeiten für Wassersport (Segeln, Windsurfen, etc.).

Panorama-Seeblick vom Balkon
Strand in Dongo
Strand in Dongo.